Hier wohnen unsere Pferde

In wunderschöner Lage ist nach sorgfältiger Planung und anstrengender Bauphase nun ein kleines Einod für unseren spanischen Pferde entstanden. Wir können mit Stolz behaupten, dass wir unsere Vorsätze, ein noch schöneres und noch pferderechteres Zuhause zu erschaffen, mehr als geglückt sind. Seit Herbst 2014 befindet sich die Hipica Iberia im schwäbischen Monheim. Ställe aus Naturstein, mit Paddockboxen bis zu 100 qm, Offenställe für unsere Nachzucht, beheizte Waschbox, mit Kronleuchter geschmückte Stallgassen, elektronisch Futteranlangen zur permanenten Raufuttergabe, unzählige hektar Koppeln, ein Allwetterplatz und eine lichtdurchflutete Reithalle sind nur ein paar von vielen Argumenten, warum hier die Pferde wirklich gut leben und sich optimal entwickeln können.

 

 


DAS TEAM

Für die Ausbildung unserer Pferde ist vor allem Nicole Kraus verantwortlich. Mit viel Pferdeverstand und Einfühlungsvermögen bildet sie die oft noch rohen spanischen Pferde, je nach Bedarf, bis zur hohen Schule professionell klassisch aus. Dominik Kraus kümmert sich um alle administrativen Belange oder sitzt auch mal gerne selbst auf Bagger, Traktor und Co., um die anfallenden Arbeiten rund um Stall und Hof zu erledigen. Unterstützt werden die beiden von einem fachkundigen Pflegerteam, das sich rund ums Wohlbefinden der Pferde kümmert. Abgerundet wird das Ganze von den 4-beinigen Mitbewohnern - Hunde und Katzen - die sich hier alle pudelwohl fühlen.


PHILOSOPHIE

Ein unglückliches Pferd, mit offenem Maul und wegerdrücktem Rücken, werden Sie hier nicht finden!

Wir sind von ganzem Herzen davon überzeugt, dass nur ein artgerecht gehaltenes Pferd, das zufrieden und gesund ist als auch altersgerecht ausgebildet wird, Leistung bringen kann. Ausschließlich gesunde Pferde, die dem täglichen Anspruch von Profi- und Freizeitreitern entsprechen, werden von uns für Sie ausgewählt. Wir kümmern uns persönlich um den Transport dieser wundervollen Geschöpfe, um sicher zu stellen, dass dieser komplikations- und stressfrei verläuft. Nach der Ankunft hier bei uns, haben die Tiere ausreichend Zeit, sich in Ruhe einzugewöhnen. Sobald sie sich bei uns sicher und wohl fühlen, fangen wir an, mit ihnen zu arbeiten. Wir arbeiten unsere Pferde mit Überzeugung ausschließlich nach der klassischen Reitkunst und haben damit, im Laufe der vielen Jahre, die besten Erfahrungen gemacht. Die klassische Reiterei, mit feinsten Hilfen, garantiert eine absolut pferdefreundliche Ausbildung. Das Ganze wird noch von der ostheopatischen Ausbildung von Nicole Kraus unterstützt.

Besonders am Herzen liegt es uns, das passende Pferd für den individuellen Reiter zu finden, denn nur als Team werden Sie mit Ihrem Pferd Spaß haben.